Zwischenbilanz in der Fußballjugend

Noch ist Winterpause im Fußball. Doch schon Ende Februar sind unsere Nachwuchs-Kicker wieder in ihren Ligen am Ball. Zeit also, mal einen Blick auf die bisherige Saison zu werfen.

A-Jugend Testspiel gegen HedefsporA-Jugend

Die Kreisliga A ist Neuland für die A-Jugend, das zeigten dann auch die ersten sportlichen Resultate. Erfolgsgekrönt war die Mannschaft in der vergangenen Saison, nun ist nach der Hinrunde der elfte Platz die Momentaufnahme, die in der Rückrunde nach oben hin korrigiert werden soll. Die direkten Abstiegskonkurrenten sind schlagbar und der Klassenerhalt somit auch nicht unmöglich.

B-Jugend

Wie bereits in der vergangenen Saison kämpft unsere B-Jugend derzeit um den Abstieg in der Kreisliga B. In der Spielzeit 2013/14 haben sie es am Ende erfolgreich geschafft und auch jetzt stehen die Chancen nicht ganz schlecht. Mit sechs Punkten ist es im Tabellenkeller allerdings sehr eng. Einen Sieg und drei Punkteteilungen gab es bislang. Weitere Punkte sollen folgen, damit sich die Jungs am Ende wieder auf die Schulter klopfen können.

C1-Jugend

Nach sechs Siege, einem Unentschieden und drei Niederlagen steht die C1 in der Aufstiegsrunde zur Kreisliga B. Platz vier erreichte das Team in der Findungsrunde und schoss die Gegner dabei auch schon mal zweistellig ab. Den höchsten Sieg gab es dabei Ende Oktober über den BV Langendreer 07 mit einem 13:1. Jetzt wollen die Jungs in der Aufstiegsrunde zumindest einen ebenso guten Eindruck hinterlassen, wenngleich die Gegner stärker sein werden.

D-Jugend Testspiel gegen GünnigfeldC2-Jugend

Zweistellige Siege waren für die erfolgreichen Jungs keine Seltenheit. So geht die Mannschaft mit einem Torverhältnis von 102:12 in die Aufstiegsrunde und peilt dort den Aufstieg in die Kreisliga B an. Einziger Makel in der Hinrunde war die unglückliche 0:1-Pleite gegen die SG Linden-Dahlhausen. Sonst gewann die C2 alle ihre Meisterschaftsspiele und schreitet mit breiter Brust zu den anstehenden Aufgaben.

D-Jugend

In der D-Jugend gibt es in dieser Saison nur eine Mannschaft, die allerdings mit knapp 30 Kindern sehr groß ist. Genauso groß ist die Anforderung des Teams, die Kreisliga B zu halten. Dort spielen teilweise sehr starke Gegner, gegen die es hohe Niederlagen setzte, aber auch schlagbare Teams auf Augenhöhe. Bislang holte die D-Jugend zwei Siege, steht damit aber in der Abstiegszone und muss gegen die Tabellennachbarn punkten, um im Verlauf der Rückrunde den Klassenerhalt zu schaffen.

E1-Jugend

Einen schwierigen Stand hat zurzeit auch noch die E1 in ihrer Kreisliga A. Sie steht auf dem neunten Platz, zehn Teams spielen um Punkte. Gegen den Letzten, die SG Linden-Dahlhausen gab es auch einen verdienten 6:4-Sieg. Gegen die anderen Mannschaften konnte sich die E1 nicht durchsetzen und bleibt damit auch in der zweiten Saisonhälfte in der Findungsgruppe.

E2-Jugend

Einen durchwachsenen ersten Durchgang hat die E2 hinter sich. Sie kam in der Findungsgruppe auf 15 Punkte, siegte fünfmal und unterlag sechsmal. So steht die Mannschaft auch genau in der Mitte der Tabelle. Ein Ziel ist es daher, sich in der zweiten Saisonphase der Kreisliga A weiter zu steigern und sich im Tableau nach vorne zu arbeiten.

Kunstrasen-SymbolF-Jugend und Minis

Auch unsere Kleineren haben einen guten Eindruck in ihrer ersten Spielzeit hinterlassen. Einige von ihnen haben auch zum ersten Mal überhaupt in einem Punktespiel auf dem Platz gestanden. Der Fairness halber wird bei den Mini-Kickern und in der F-Jugend noch ohne Wertung gespielt. So können die ganz jungen Fußballer erste Erfahrungen ganz ohne Druck sammeln. Auch beispielsweise gegen unseren Lokalrivalen TuS Hattingen. Siege gab es selbstverständlich auch schon.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/zwischenbilanz-der-fussballjugend/