Welperaner zufrieden mit einem Punkt

WAZ, Sport in Hattingen und Sprockhövel
17. März 2014, Julian Resch

DJK Wattenscheid – SG Welper 0:0

Beim Spiel zwischen der DJK Wattenscheid und der SG Welper gab es es 0:0-Unentschieden der besseren Art.

„Wir können mit diesem Ergebnis gut leben“, sagte Welpers Trainer Wolfgang Westerkamp. In der ersten Hälfte hatten die Wattenscheider leichte Vorteile im Spiel, schafften es aber nicht, richtige Chancen herauszuspielen. „Wir haben die DJK gut zugestellt“, sagte Westerkamp.

Nach der Pause war Welper dann besser auf und hatte kurz vor Schluss die große Möglichkeit durch Nikolaos Mitrakakis, doch dieser vergab aus zehn Metern mit einer Direktabnahme.

Tore: Fehlanzeige.
SGW: Michel, Hoppen (68. Sonnenschein), Weutke, Yildirim, Amade, Claus, Ricardo, Cenk (62. Inci), Nwosu, Grzona, Krischer (83. Mitrakakis).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/welperaner-zufrieden-mit-einem-punkt/