Welperaner Triathleten starten mit zehntem Platz in die Saison

20150517_135224

Ideale Wettkampfbedingungen erwarteten am Sonntag das Team der SG Welper zum Auftakt der Triathlon-Saison in der Verbandsliga-Süd in Kleve. Für Christoph Kreutzenbeck, Lorant Jeschina, Falko Döring und Berthold Janzen ging es bei dem Sprint-Rennen (750m Schwimmen, 20 KM Rad, 5 KM Laufen) darum, sich im sehr stark besetzten Feld im Kampf um die Platzsummen zu behaupten.

Kreutzenbeck und Jeschina stiegen als sehr starke Schwimmer schon früh und fast zeitgleich aus dem Becken und konnten auch anschließend ihre tolle Performance auf den weiteren Teilstrecken halten. Beide Welperaner lieferten sich dann am Ende noch ein spannendes Finish, wobei Kreutzenbeck als Gesamt-12. die Nase hauchdünn vor Jeschina (13.) hatte. Döring (59.) und Janzen (57.) kämpften im hinteren Mittelfeld um Platzierungen und konnten am Ende ihren Teil zum guten Abschneiden des Teams auf Platz 10 beitragen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/welperaner-triathleten-starten-in-die-saison-mit-10-platz-in-kleve/