Welperaner Triathleten klettern auf Platz 8 der Verbandsliga beim Duathlon in Bonn

Christoph Kreutzenbeck, Tilmann Dumke, Lorant Jeschina, Andreas Moch

Christoph Kreutzenbeck, Tilmann Dumke, Lorant Jeschina, Andreas Moch

Wegen der aktuellen Hochwasserlage am Rhein wurde aus dem Triathlon in Bonn dieses Jahr ein Duathlon mit den Distanzen 10 km Laufen – 60 km Radfahren – 5 km Laufen. Dies galt auch für die Verbandsliga mit dem Welperaner Liga-Team. Obwohl die beste Disziplin der Welperaner, das Schwimmen, fehlte, und die Radstrecke mit langen Anstiegen sehr hart war, behaupteten sich die Welperaner gut. In der Tageswertung erreichten sie Rang 9 und kletterten damit auf Platz 8 von 18 der Verbandsliga-Tabelle.
Die Einzelplatzierungen in der Liga:
Andreas Moch wurde 24. der Liga in 2:42:38 h (38:50 min – 1:38:27 h – 21:27 min).
Lorant Jeschina 29. in 2:45:28 h (42:11 min – 1:37:38 h – 22:24 min).
Christoph Kreutzenbeck 39. in 2:49:17 h (40:03 min – 1:43:41 h – 22:08 min).
Tilmann Dumke 53. in 2:54:45 h (42:10 min – 1:44:34 h – 24:04 min).
Auch außerhalb der Liga waren weitere Welperaner im offenen Feld unter den knapp 1000 Startern mit guten Leistungen dabei.
Janina Kristin Götz wäre zum Auftakt auch viel lieber geschwommen, trotzdem zeigte sie eine tolle Leistung und finishte nach 3:03:32 h (ohne Wechselzeiten: 47:32 min – 1:49:14 h – 22:50 min) als 29. aller Frauen und wurde 5. ihrer Alterklasse W30.
Sehr zufrieden war Berthold Janzen. Er benötigte für die Strecken 2:54:08 h (41:09 min – 1:47:57 h – 20:59 min), und wurde 236. gesamt (37. der M35).
Gonzalo Gonzalez erreichte das Ziel nach 3:02:22 h (41:48 min – 1:53:20 h – 21:36 min) als 366. der Gesamtwertung (91. der M40).
Nach langer Zeit erstmals wieder bei einem Ausdauermehrkampf am Start war Jörg Meding. Er finishte nach 3:02:46 h (42:34 min – 1:52:28 h – 23:36 min) als 369. gesamt (37. der M50).
Auch zufrieden war Tobias Flerus, der nach 3:14:42 h (48:39 min – 1:54:35 h – 25:00 min) 581. gesamt wurde (82. der M30).
Ralf Steenmann folgte knapp dahinter, und wurde in 3:15:32 h (45:19 min – 1:56:29 h – 28:49 min) 591. (127. der M45).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/welperaner-triathleten-klettern-auf-platz-8-der-verbandsliga-beim-duathlon-in-bonn/