Welper behauptet die Tabellenspitze

WAZ, Sport in Hattingen und Sprockhövel
13. Oktober 2014, Hendrik Steimann

SG Welper – DJK Adler Dahlhausen 8:2

Die Welperaner haben im Moment einen Lauf. Nachdem sie in der vergangenen Woche die Führung in der Kreisliga B übernommen haben, ließen sie sich diese erstmal nicht nehmen. Am Sonntag besiegte Welper die DJK Adler Dahlhausen mit 8:2.

Die Gäste aus Bochum präsentierten sich dabei ziemlich schwach. „Sie waren gar nicht richtig am Mann und haben sich insgesamt auch nicht wirklich bemüht“, sagte Welpers Geschäftsführer Dino Carrafiello.

Marvin Krischer erzielte so einen Hattrick, nachdem er immer wieder in die Schnittstelle der Dahlhausener Abwehr lief und nach den Zuspielen von Andreas Weutke, Matthias Beutel und Thorsten Henke nur noch den Fuß hinhalten musste. Tolga Dilek erhöhte vor der Pause auf 4:0, und Thorsten Henke baute die Führung durch zwei Treffer aus. Emmanuel Nwosu steuerte die beiden letzten Treffer für Welper bei. Die zwei Gegentore fielen am Ende durch Nachlässigkeiten.

„Wir sind sehr zufrieden. Spielerisch war das in letzter Zeit sehr gut. Daran arbeiten wir auch im Training. So kann es weitergehen“, freute sich Carrafiello.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Marvin Krischer (12., 17., 34.), 4:0 Tolga Dilek (43.), 5:0 , 6:0 Thorsten Henke (54., 57.), 7:0 Emmanuel Nwosu (59.), 7:1 (81.), 8:1 Emmanuel Nwosu (82.), 8:2 (90.).
Welper: Staron, Yildirim (69. Backhaus), Weutke, Claus, Henke, Caglar, Beutel, Blumeroth (46. Cenk), Krischer (57. Krischer), Varol, Dilek.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/welper-behauptet-die-tabellenspitze/