WDR kommt zu Besuch

Der Fernsehsender dreht diese Woche einen Beitrag über den Winter an der Ruhr und hat dafür auch die Kanuabteilung der SG Welper im Visier.

Ausgewählt von den Redakteuren des Westdeutschen Rundfunks wurde unser Kanute Martin Möllmann. Für eine Sequenz des Beitrages wird er am Mittwoch beim Training im Hallenbad Rauendahl aufgenommen. Auch Dienstag werden schon Dreharbeiten im Freien vorgenommen. Am Mittwoch sind neben Möllmann auch der Kanuten-Nachwuchs Thema. Denn das Training kann während der Wintermonate nur in der Halle stattfinden. Der 23-jährige Martin Möllmann hat im Leistungs- und Wettkampfsport Erfahrung. Startberechtigt ist er allerdings für die Wittener Kanuslalom Gemeinschaft. Er ist lange Zeit solo im Kajak gestartet und seit einiger Zeit hat er den Zweier-Kanadier für sich entdeckt – auch aufgrund besserer Wettkampfchancen. Aus diesem Grund ist der WDR auch auf ihn aufmerksam geworden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/wdr-kommt-zu-besuch/