Walter Wasmuth bleibt Schiedsrichter-Obmann

Der 70-Jährige ist bei der Hauptversammlung der Hattinger Schiedsrichter-Vereinigung für die kommenden drei Jahre in seinem Amt bestätigt worden.

Walter Wasmuth.

Walter Wasmuth.

Der Obmann besetzt damit weiterhin die einzelnen Spiele im Kreis Hattingen sowie im Kreis Bochum und ist Ansprechpartner für die Schiedsrichter sowie für die Vereine. Zurzeit muss er in Hattingen 46 DFB-Schiedsrichter verwalten. 39 davon pfeifen aber nur noch aktiv bei Spielen. In der abgelaufenen Amtszeit hat Walter Wasmuth 2900 Spiele mit Hattinger Schiedsrichtern besetzt – angefangen bei der Jugend bis hinauf zur Westfalenliga.

Nach seiner Wiederwahl als Schiedsrichter-Obmann in Hattingen appelliert Wasmuth an möglichen Nachwuchs. Denn ohne die langjährigen Schiedrichter wäre Hattingen schlechter aufgestellt. Deshalb verweist Wasmuth auf die Anwärterlehrgänge, die vom Kreis Bochum angeboten werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/walter-washmuth-bleibt-schiedsrichter-obmann/