U16-Basketballer treten als Schulmannschaft zu den Kreismeisterschaften an

Unsere U16 im Doppeleinsatz – das Basketballteam spielt nicht nur als Vereinsmannschaft um Punkte in der Kreisliga, sondern am kommenden Dienstag auch um die Basketball-Schulkreismeisterschaft – und das als Schulmannschaft. Dies ist ein absolutes Novum, denn noch nie spielte eine Schulmannschaft der Gesamtschule Hattingen in zwei Wettbewerben. Und die Chancen, am Dienstag gut abzuschneiden, stehen gar nicht so schlecht. Schließlich steht die U16 in der Spitzengruppe der Kreisliga auf Tabellenplatz 3 mit der besten Defense der Liga.

201509100001

Die U16-Schulmannschaft der Gesamtschule Hattingen mit ihrem Coach Torsten von der Heide.

Am kommenden Dienstag, dem 24.11.2015 ist es nun soweit: Für die Basketball-Schulmannschaften stehen die Kreismeisterschaften an. Dabei heißt es “eins aus vier” – denn von den vier teilnehmenden Mannschaften qualifiziert sich nur die erstplatzierte Mannschaft für die Bezirksmeisterschaften im Januar 2016.

Die U16-Basketballer sind am Dienstag Gastgeber, denn das Turnier findet in der Sporthalle der Gesamtschule Hattingen statt. Die weiteren teilnehmenden Mannschaften sind das Gymnasium Waldstraße, das Friedrich-Harkort-Gymnasium Herdecke und die Hardenstein-Gesamtschule in Witten. Kurz vor Beginn des Turniers müssen sich die betreuenden Lehrer noch gemeinsam auf den Austragungsmodus des Turniers einigen. Entweder spielt man zwei Halbfinalspiele, bei denen die Sieger um den Kreismeistertitel spielen werden. Oder es wird im Modus “Jeder gegen Jeden” gespielt. “Ich favorisiere auf jeden Fall den Modus Jeder gegen Jeden, da am Ende dann der echte Kreismeister feststeht”, so Schulmannschafts-Coach Torsten von der Heide. “So ein Turnier findet einmal im Jahr statt, und dann sollen alle beteiligten Schüler ihren Spaß haben. Es ist doch viel reizvoller, wenn man gegen jedes Team spielen und sich gegenseitig messen kann. Außerdem hat dann jede Mannschaft drei Spiele, wogegen man beim anderen Modus nur ein Spiel hat und bei einer Niederlage schon nach Hause fahren kann”, so von der Heide weiter. Jedoch müssen alle Betreuer einem Modus zustimmen. Torsten von der Heide hofft, dass alle für den Modus “Jeder gegen Jeden” stimmen.

Gespielt wird nach den für Schulmannschaften festgelegten Regeln. Beim Halbfinalmodus spielt man effektiv 2×10 Minuten, beim Modus Jeder gegen Jeden auch 2×10 Minuten, wobei die Spieluhr aber bei Unterbrechungen durchläuft. Die erstplatzierte Mannschaft ist der neue Kreismeister, der dann mit den anderen Kreismeistern am 18.01.2016 in Hagen um die Regierungs-Bezirksmeisterschaften spielen darf.

Für unsere U16 ist dieses Turnier etwas Besonderes, vor allem weil man als komplette Vereinsmannschaft nun auch als Schulmannschaft antritt. Und an diesem Tag ist die U16 im Spieltagmodus, da sie von ihrem Trainergespann Ronnie Schmale und Torsten von der Heide gecoacht und betreut wird. “Wir machen das genauso wie an einem normalen Spieltag – mit Aufwärmprogramm und der taktischen Besprechung”, so Co-Trainer von der Heide. “Somit werden unsere Spieler optimal auf jedes Spiel vorbereitet, was vielleicht ein kleiner Vorteil ist”, so Torsten von der Heide. Jedoch weiß man nicht, wie stark die anderen Mannschaften sind. Dennoch braucht sich die U16 vor keinem Gegner zu verstecken. Die guten Leistungen der vergangenen Meisterschaftsspiele lassen auf einen spannenden Turnierverlauf hoffen. Zudem wird die U16 noch mit vier Schülern aus dem 10. Jahrgang verstärkt, sodass die Mannschaft auf allen Positionen fast doppelt besetzt ist. Im Gegensatz zu Meisterschaftsspielen dürfen bei Schulmannschaftsturnieren anstatt zwölf nur neun Spieler gemeldet werden.

Alle Basketball-Fans sind zu diesem Turnier herzlich eingeladen. Das Turnier beginnt am kommenden Dienstag um 12.30 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Hattingen. Die U16 freut sich über jede Unterstützung. Für das leibliche Wohl ist am Dienstag voraussichtlich auch gesorgt, da der 13. Jahrgang der Gesamtschule einen Essens- und Getränkestand organisieren wird.

Leider wird zu diesem Turnier kein Livestream angeboten. Zeitnah folgt aber hier der Bericht. Also: Falls ihr Zeit habt – kommt vorbei! Euch erwartet ein spannender Basketballnachmittag mit der U16.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/u16-basketballer-treten-als-schulmannschaft-zu-den-kreismeisterschaften-an/