Triathleten starten zum Saisonauftakt

Berthold und Tom im Ziel von ISerlohn

Berthold und Tom im Ziel von Iserlohn.

Berti_DSC_0091 IMG_1774 IMG_1793

Bei schönem Maiwetter gingen in NRW die ersten Triathlon-Rennen über die Bühne. Welperaner Beteiligung gab es dabei in Iserlohn und Vermold.
In Iserlohn bewältigten Berthold Janzen und Thomas Wagner die bergigen Strecken auf der Volksdistanz (0,5 km Schwimmen – 22 km Radfahren – 5 km Laufen).
Hierbei stellt Janzen erneut seine herausragende Form unter Beweis, und absolvierte das Rennen in 1:13:03 h (9:37 min – 45:05 min – 18:21 min) als 12. der Gesamtwertung (5. der Altersklasse M40).
Routinier Wagner startete mit guten 1:18:23 h (8:37 min – 48:55 min – 20:51 min) in seine 27. Triathlon-Saison, und wurde damit 25. gesamt (7. der M45).

In Versmold ging Moritz Hänel für die SG Welper bei der Kurzdistanz (1 km Schwimmen – 40 km Radfahren – 10 km Laufen) an den Start. Hänel erreichte das Ziel nach 2:02:56 h (15:12 min – 1:03:53 h – 41:51 min), wurde 16. der Gesamtwertung und erreichte als 3. der M20 sogar das Podest.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/triathlon-saisonauftakt/