Triathleten starten mit zweiter Mannschaft in der Landesliga

Triathlon wird immer beliebter. Der Nonstop-Ausdauerdreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ist fest in der Sportlandschaft etabliert, seit einigen Jahren bereits im olympischen Kanon und bekommt wachsende Aufmerksamkeit in den Medien.

Nicht zuletzt die Anmelde-Zahlen bei Veranstaltungen, die in ganz Deutschland und Europa stattfinden, wachsen. Teilweise muss man sich ein Jahr vorher anmelden.

Dieser Trend ist auch bei der SG Welper zu beobachten. Die Fachschaft Triathlon freut sich über steigende Mitgliederzahlen. Beim gemeinsamen Training steigt die Konstanz der Aktiven und die Teilnahme an Wettkämpfen ist ebenfalls steigend.

Somit stehen der SG Welper im Jahr 2014 genug aktive AthletInnen zur Verfügung, um mit einer zweiten Mannschaft am Liga-Betrieb des Fachverbandes (NRWTV) teilzunehmen.

Das Team SG Welper II wird in der Landesliga Mitte mit einem Mixed Team starten. Neben erfahrenen Triathleten, die bereits bei der SG Welper trainieren und auch Wettkämpfe bestritten haben, wird das Team aus den eigenen Reihen verstärkt, aber auch ein Neuzugang konnte bereits verzeichnet werden.

  • Isabella Bojdol:

Isabella hat bereits mehrere Jahre Erfahrung im Triathlon und schloss sich nach einem Wohnort Wechsel der SG Welper an.

  • Kathrin Linke:

als vereinslose Starterin ist sie bereits in der Saison 2013 mehrfach gestartet und konnte beim Indeland-Triathlon in ihrer Altersklasse den Sieg mitnehmen.

Kathrin Linke-AK Siegerin

Kathrin Linke-AK Siegerin

Aus den eigenen Reihen werden Nadia Edling und Jacqueline Herwig in das Team einziehen. Beide können bereits auf eine erfolgreiche Schwimm-Karriere blicken und werden insbesondere in der ersten Disziplin das Wasser zum Brodeln bringen.

Bei den Herren kann das neue Team auf:

  • Nils Bobe
  • Tobias Flerus
  • Berthold Janzen
  • Bernd Löhken
  • Jörg Hillebrand

zurückgreifen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/triathleten-sg-welper-greifen-mit-zweiter-mannschaft-in-landesliga-an/