Triathlet Berthold Janzen läuft den HaSpa Marathon in Hamburg

Der Marathon in Hamburg feierte am 26.04.2015 sein 30-jähriges Jubiläum. Als einer von 14.743 Teilnehmern ging Berthold Janzen von den Triathleten der SG Welper an den Start. Bei guten äußeren Bedingungen und toller Stimmung galt es, die 42,195 KM auf der flachen Strecke erfolgreich zu absolvieren. Als um Punkt 9 Uhr der Startschuss fiel, ging es für den Welperaner Sportler darum, schnell seinen Laufrhythmus zu finden. Dies gelang Janzen gut und ab KM 3 konnte er einen konstanten KM-Schnitt auf die Straße bringen. Nach 1:32:41 Std. überquerte er die Halbmarathon-Marke und befand sich damit voll im Soll. Auch die folgenden 15 KM konnte Janzen sein Tempo halten bevor sich bei KM 37 die Muskulatur meldete und er an Tempo verlor. Am Ende kam Janzen nach 3:09:24 Std. ins Ziel und konnte sich sowohl über erfolgreiches Rennen, als auch über eine neue Bestzeit freuen. In der Ergebnisliste bedeutete dies Platz 941 Gesamt und Platz 172 in seiner AK.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/triathlet-berthold-janzen-luft-den-haspa-marathon-in-hamburg/