Torwand zwischen vielen Neuwagen

Auf dem Fest der Autoparty präsentierte sich unsere Fußball-Abteilung gemeinsam mit dem TuS Blankenstein bezüglich des Kunstrasen-Projektes.

P1000807 Klein und Groß probierten sich an der Torwand aus, deren zwei Löcher es zu treffen galt. Teilweise mit Spaß und lässiger Geste, teilweise aber auch mit strengem und ehrgeizigem Blick traten die Teilnehmer an. Für eine kleine Spende schossen sie sechsmal auf die große Holzplatte.

Wer einen besonderen Anreiz dabei brauchte, konnte auch den bekommen. Denn Trostpreise gab es zu Hauf, jeder durfte sich etwas mitnehmen – auch wenn kein einziger Versuch das Ziel erreichte. Doch das Objekt der Begierde war eine Spezial-Edition eines roten Hyundai i20. Sechs Treffer, und er gehörte dem treffsicheren Schützen. Das schaffte allerdings keiner der angetretenen Gäste der Autoparty.

Die Einnahmen, die durch die Spenden in die Kasse gespült wurden, kommen dem Kunstrasen-Projekt zugute. Denn: Jeder Euro hilft!

P1000806 P1000808

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/torwand-zwischen-vielen-neuwagen/