Sportabzeichenaktionstag findet auf Anlage der SG Welper statt

Der Stadtsportverband richtet wieder einen Tag rund um die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen aus. Die SG Welper ist beteiligt.

Am Samstag, 6. Juli, werden vermutlich viele Sportler den Weg in das Althoff-Stadion finden. Denn: der Stadtsportverband Hattingen richtet dort seinen nächsten Sportabzeichenaktionstag aus und damit auf der Heimstätte der SG Welper. Ein Teil unserer Prüfer wird sich an der Organisation und den Abnahmen beteiligen.

An dem Aktionstag ist es möglich, fast alle Disziplinen abzulegen – mit Ausnahme von ein paar Übungen, die im Turnbereich gewählt werden können. Los geht’s auf dem Sportplatz an der Marxstraße um 12 Uhr. Vier Stunden lang ist dort eine Abnahme möglich. Parallel läuft das Kinderbewegungsabzeichen (KIBAZ), was in diesem Jahr zu den Themenbereichen Ball und Schläger durchgeführt wird. Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren können dort ihr sportliches Talent unter Beweis stellen.

Programm im Freibad Welper

Geschwommen werden kann an dem Tag quasi gegenüber im Freibad Welper von 10 bis 17 Uhr. Zur Erinnerung: Das Sportabzeichen kann nur abgelegt werden, wenn die Schwimmfähigkeit nachgewiesen wird. Kinder und Jugendliche müssen sie nur einmal nachweisen, Erwachsene alle fünf Jahre neu.

Für die Ausdauerdisziplinen ist früh aufstehen angesagt! Denn bereits um 8 Uhr besteht die Möglichkeit, das Radfahren über 20 Kilometer zu absolvieren. Treffpunkt für alle, die in die Pedale treten möchten, ist am Ruhrdeich in der Nähe vom Landhaus Grum. Zwei Stunden später, um 10 Uhr, gibt es die Möglichkeit, auf der alten Bahntrasse 7,5 Kilometer zu walken. Treffpunkt hierfür ist die Trasse, etwa 500 Meter hinter dem Schulenbergtunnel in Richtung Sprockhövel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sportabzeichenaktionstag-findet-auf-anlage-der-sg-welper-statt/