Zurück zu Sportabzeichen

Training und Infos zum Deutschen Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen gilt als ein Ehrenabzeichen der Bundesrepublik Deutschland und kann von jedem (ab 6 Jahren) abgelegt werden. Wir unterstützen die sportliche Betätigung und freuen uns über alle motivierten Sportler. Die Abnahme ist kostenlos, nur für die Ausstellung der Urkunde mit einer Nadel (über den Kreissportbund) fällt eine kleine Gebühr (3 Euro) an.

Training in Welper (Sportanlage Marxstraße, Rasenplatz):

Mai bis Oktober: Freitag, 17 bis 19 Uhr
Oktober: Freitag, 17 bis 18 Uhr
Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich, bis Donnerstagmittag an sportabzeichen@sgwelper.de

Die Schwimmprüfung wird im nahegelegenden Freibad Welper abgenommen, ab September ist die Abnahme im Hallenbad Holthausen möglich (dazu bitte Absprache mit den Übungsleitern).

Training in Holthausen (Anlage am Schulzentrum Holthausen):

Ein Training in Holthausen ist ausschließlich nach Absprache mit Kati Hämmerich möglich! Ihre Kontaktdaten finden Sie bei unseren Ansprechpartnern für das Deutsche Sportabzeichen.

Montag: 18 bis 20 Uhr, Hallenbad und Sportplatz
Dienstag: 17.30 bis 18.30 Uhr, Turnhalle
Mittwoch: 20 bis 21.30 Uhr, Hallenbad
Donnerstag: 18.30 bis 20 Uhr, Sportplatz; 20 bis 21.30 Uhr Hallenbad
Freitag: 17 bis 18 Uhr, Turnhalle und Sportplatz; 20 bis 21.30 Uhr Hallenbad

Angebot für alle Bürger – auch ohne Mitgliedschaft im Verein

Nicht nur Mitglieder der SG Welper können unser Angebot annehmen, sondern auch Vereinsfremde sowie angehende Polizei- oder Feuerwehranwärter, die das Abzeichen zur Bewerbung benötigen. In den letzten Jahren wurde das Angebot immer wieder gut angenommen und das fertige Sportabzeichen konnte der Bewerbung beigeheftet werden.

Zudem sind alle angehenden Sportstudenten und Oberstufenschüler mit dem Leistungsfach Sport dazu eingeladen, bei uns zu trainieren und sich für ihre Prüfungen vorzubereiten.

Die Abnahme des Sportabzeichens ist keine Pflicht. Wer Lust hat, kann auch ganz normal springen, laufen, sprinten und werfen. Leichtatheltik-Fans sind daher herzlich eingeladen, einfach vorbeizukommen.

Das Sportabzeichen ist in die drei Kategorien Gold, Silber und Bronze gestaffelt. Je nach erbrachter Leistung wird eine Kategorie vergeben. Das System gliedert sich in die vier Hauptgruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Dadurch wird die gesamte Motorik des menschlischen Körpers beansprucht und die Fitness trainiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kreissportbundes Ennepe-Ruhr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sportabzeichen/sportabzeichen/