Sportabzeichen-Gruppe trifft sich zum Silversterjogging

Auch zwischen den Feiertagen können unsere fleißigen Sportler ihre Füße nicht still halten. Zum Jahresausklang steht nochmal Laufen auf dem Programm.

Das Tor unserer Sportanlage an der Marxstraße ist eigentlich schon seit vergangener Woche verschlossen. Die SG Welper öffnet es am letzten Tag im Jahr aber nun doch noch einmal. Nach Absprache mit dem Sportamt der Stadt Hattingen drehen einige unserer Sportler noch ein paar Runden zum Ausklang des Jahres 2016. Die Sportabzeichen-Gruppe lädt dazu an Silvester ein. Auch alle anderen SGler, die sich gerne noch einmal im alten Jahr bewegen möchten.

Um 14 Uhr geht es los. “Jeder, der auf der Aschebahn laufen mag, darf selbst entscheiden, wie viele Runden und wie lange”, sagt Sportabzeichen-Prüfer Hendrik Steimann, der sich auf alle freut, die auch spontan die Laufschuhe anziehen. Es soll ein gemütliches Zusammenkommen sein – und ein sportliches. Nur bitte beachten: der Rasenplatz ist weiterhin gesperrt und darf nicht betreten werden!

Hendrik Steimann freut sich auf viele Läufer.

Doch nicht nur der Schweiß soll fließen: um das Jahr wirklich mit dem Verein ausklingen zu lassen, stoßen die Sportabzeichen-Prüfer mit den Lauffreudigen natürlich auch an. “Wenn jemand nicht laufen möchte oder momentan nicht in der Lage dazu ist, darf er gerne auch nur zum Anstoßen kommen”, versichert Steimann. Die Idee schoss ihm am Montagabend spontan durch den Kopf und könnte in den kommenden Jahren zu einem festen Termin im Kalender werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sportabzeichen-gruppe-trifft-sich-zum-silversterjogging/