SGW sichert sich den 14. Titel der Fussball-Stadtmeisterschaft

Im spannenden Finale des Lothar Gries-Gedächtnisturniers wurde der TuS Hattingen mit 5:1 besiegt.

SG Welper 1 mit großem Teamgeist. Bild: Hendrik Steinmann

Die SG Welper sichert sich in der 50. Ausgabe der Hattingen Fussball-Stadtmeisterschaft, dem Lothar Gries-Gedächtnisturnier, den 14. Titel.

Im Endspiel vor ca. 250 Zuschauern an der Sportanlage Gartenstadt Hüttenau wurde der “ewige Rivale” TuS Hattingen besiegt. Vorab kam es im Halbfinale gegen Niederwenigern zum spannenden Elfmeterschiessen: alle Schützen verwandelten, jedoch hielt SG-Keeper Robin Lenz den entscheidenden Ball und brachte die SGW auf Finalkurs.

Der Welperaner Sieg war zu keiner Zeit gefährdet, nach früher Führung legte die Mannschaft schnell nach. Spannend waren vor allem die vielen Vorstöße und Abschlussversuche der Grün-Weissen. Tore für die SG erzielten Kaan Cosgun, 2x Sidney Rast und 2x Tolga Dilek.

Trainer Seung-Man Hong. Foto: Hendrik Steimann

Trainer Seung-Man Hong, der sich mit der SGW zum zweiten Mal den Titel sicherte, freute sich riesig über die starke Leistung und war sichtlich stolz auf seine Mannschaft. Nach den anstrengenden letzten Wochen der Vorbereitung und der vielen Testspiele sprach er dem Team ein Riesenkompliment für die Einsatzbereitschaft und den Teamgeist aus. Beste Voraussetzungen also für den Saisonstart der Landesligasaison 21/22 am 29.08.2021 um 15 Uhr, beim Auswärtspiel gegen SuS Kaiserau.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sgw-sichert-sich-den-14-titel-der-fussball-stadtmeisterschaft/