SG Welper spendet für Lichtblicke

Beim Osterhasencup hat die Jugendfußball-Abteilung der SG Welper Radio Ennepe Ruhr den Spendencheck über 1111,11 Euro übergeben.

Übergabe Check an Radio Ennepe Ruhr

“Alles hat es Spaß gemacht, rundum war das Turnier gelungen”, blickt Michael Boehnke noch einmal auf das Hallenfußballturnier zurück. Die Spenden setzen sich aus Einnahmen durch Verzehr und Unterstützer-Gelder zusammen. Zehn Unterstützer aus der gesamten Region haben insgesamt etwa 650 Euro für das Lichtblicke-Turnier gespendet.

Während die F-Junioren beim Osterhasen-Cup auf dem Platz Eier suchten, die der Osterhase versteckt hatte, übergaben die Organisatoren des Lichtblicke-Turniers Radio Ennepe Ruhr den Check. “Wir, die SG Welper, haben als kleiner Verein auch so mal was Gutes innerhalb von Hattingen getan”, sagt E2-Jugend-Trainer Jonas Rusky, der die Idee im vergangenen Jahr ins Leben rief.

Der Osterhasencup, der zum siebten Mal in Hattingen ausgetragen wurde, war auch erfolgreich – nur das Wetter spielte stellenweise nicht mit. Den Pokal gewann die F3-Jugend des TuS Hattingen. Im Finale schlugen die Kicker ihre Vereinskollegen aus der F1 mit 1:0. Die F-Jugenden der SG Welper von den Trainern Jörg Bittner und Martin Pickhard belegten Platz fünf und acht.

Radiobeitrag:

SG Welper spendet für Lichtblicke

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sg-welper-spendet-fur-lichtblicke/