SG Welper nimmt am interkulturellen Sommerfest teil

WM-Party Marktplatz 2014

Wieder geht’s auf den Marktplatz. Hier waren wir zuletzt im Juni 2014 bei der WM-Party mit der Torwand dabei.

Am Samstag, 13. Juni, beteiligen wir uns bei der Veranstaltung auf dem Marktplatz Welper mit einem Infostand und bei der Gestaltung des Bühnenprogramms.

Zum ersten Mal findet im Stadtteil Welper ein solches Fest statt, bei dem es darum geht, Brücken zu bauen. Brücken zwischen den Kulturen, die sich in Welper vereinen. Wir als Sportverein leben zudem vor allem auch die Sportkultur aus, bei der wir ebenfalls Brücken bauen. Einerseits zwischen unserem breiten Angebot, dass sich über sechs Abteilungen erstreckt. Andererseits zwischen den teilweise so verschiedenen Mitgliedern, die durch den Sport zueinander finden und als eine Einheit auftreten.

Wir präsentieren uns am 13. Juni deshalb auch zwischen 11 und 17 Uhr, um unser Angebot zu zeigen. Infomaterial bringen wir dabei ebenso mit wie einen übersichtlichen Flyer mit einer kurzen Beschreibung aller Abteilungen und der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Aus jeder Abteilung stehen dazu ein paar “Fachkundige” zu Fragen bereit.

Und weil wir sehr aktiv sind und in unseren Reihen auch kreative Köpfe arbeiten, beteiligen wir uns als SG Welper am Bühnenprogramm, was die Veranstaltung untermalen soll. Aus unserer Turn-Abteilung werden drei junge Jazz-Tanz-Gruppen und unsere Senioren-Turnerinnen auftreten. Denn wir als Verein bewegen Jung und Alt – und bauen damit ebenso eine Brücke zwischen den Alterskulturen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sg-welper-nimmt-am-interkulturellen-sommerfest-teil/