SG Welper mitten im bunten Treiben der Kulturen

Trotz dem zuerst vorhergesagten schlechten Wetters, was bei zahlreichen Pavillons und Ständen zu Stabilitätsproblemen führte, gelang es später bei strahlendem Sonnenschein, gemeinsam mit zahlreichen Organisationen und Initiativen aus Welper das 1. interkulturelle Sommerfest zu feiern.

Ob des weit gefächerten Angebots erbarmte sich auch das Wetter und pünktlich zum Startschuss, der durch Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch gegeben wurde, kam auch die Sonne heraus. Zwischen knapp 30 Ständen war auch die SG Welper mit einem Info-Stand auf dem Marktplatz zu finden.

20150613_1507

Stand-Aufbau: Präsident Wolfgang Zimmermann, Wolfgang Wortmann, Torsten Küper und Lothar Rzadkewicz bereiten das Erscheinungsbild vor.

20150613_1515

Michael Lenz und Dino Carrafiello am Kicker.

 

Wir hatten die Möglichkeit uns zu präsentieren und Interssierte über unser Sportangebot zu informieren. Dies wurde von einigen Besuchern genutzt, denen der druckfrische Flyer mit Informationen zum Sportangebot von Hattingens größtem Sportverein augehändigt wurde. Weitere Exemplare des dreiseitigen Flyers, der eine grobe Übersicht über den Verein gibt, liegen in unserer Geschäftsstelle aus. Demnächst wird er hier auf unserer Homepage ebenfalls zum Download bereitgestellt!

Vielmehr aber wurde der Stand, an dem zwischendurch immer mal wieder gekickert wurde, genutzt, um mit den Sportlern der SG Welper in Kontakt zu treten. Die anstehenden letzen Spiele in der Liga, die zahlreich gut laufenden Kurse in der Abteilung Turnen, oder aber die Ergebnisse des Triathlon-Teams waren die Themen, die am grün-weißen Pavillon ausgiebig besprochen wurden.

Wer Lust hatte, durfte sich auch ein paar kleine Buttons und Anstecker mitnehmen, auf denen das Logo der SG Welper zu sehen ist. Auch einige Wimpel standen zum Verkauf, um etwas vom Verein in der Hand zu haben.


 

Genau so bunt wie die Mischung der Angebote auf dem Marktplatz waren dann die Tanz-Darbietungen der zahlreichen Gruppen. Auf und vor der Bühne beteiligte sich unsere Turn-Abteilung mit einigen Gruppen. Nicht nur sie wurden so zu einem Publikumsmagneten.

20150613_1804 Crazy Pinkies

 

 

 

 

Begonnen hat alles mit einem Auftritt der Crazy Pinkies (Bild oben), gefolgt von den Upstairs.

20150613_1804 Upstairs

 

 

 

 

Richtig bunt wurde es bei den Montags-Damen, die nicht nur gemeinsam trainieren und auftreten. Im Inteview nach dem Auftritt verrieten die Damen, dass sie auch ihre Kostüme für die Auftritte selber schneidern. Das Vereinsleben also in voller Breite und dem sozialen Nebeneffekt!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sg-welper-mitten-im-bunten-treiben-der-kulturen/