SG Welper bekommt neue Bälle gestiftet

Die Volksband hat den Welperaner Sportvereinen neues Material gespendet.

Insgesamt 40 Bälle verschenkte die Volksbank an vier Vereine: SG Welper, DJK Westfalia Welper, JSG Hattingen-Welper und HSC Welper. Denn im Jahr 1972 eröffnete die Volksbank ihre Filiale an der Thingstraße. Für jedes Jahr gab es so einen Ball.
“Die Bälle sind ein kleines Dankeschön an die Menschen in der Region. Insbesondere an die ehrenamtlichen Helfer in den Welperaner Sportvereinen”, sagte Filialleiter Siegrief Jansen, der selbst begeisterter Fußballer ist.
Für die SG Welper nahm Fußball-Abteilungsleiter Wolfgang Wortmann Fuß- und Basketbälle entgegen, die für Spiele und im Training genutzt werden können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/sg-welper-bekommt-neue-baelle-gestiftet/