Schwere Gruppe für Fußballer in der Halle

Hallenfußball Symbol (7)Bei der Stadtmeisterschaft im Januar trifft die SG Welper bereits in der Vorrunde auf zwei Favoriten. Das Turnier der Reserveteams richten wir selbst Mitte Dezember aus.

Die Lose sind gezogen und die Aufgaben bei der Hallenstadtmeisterschaft am 3. und 4. Januar bekannt. Dann wird die Hattinger Hallenfußballstadtmeisterschaft der ersten Mannschaft im Schulzentrum Holthausen ausgespielt. Welper trifft dabei in der Gruppe C neben dem SC Oberstüter auf die beiden Schwergewichte Hedefspor und Niederwenigern, die beiden Vorjahresfinalisten. Vielleicht ergibt sich dennoch die Chance, sich über den dritten Platz für die Zwischenrunde zu qualifizieren, denn die beiden besten Dritten kommen ebenfalls weiter.

Ab 13 Uhr wird das Turnier starten, vorher spielt die A-Jugend ihren Stadtmeister aus. Eine Partie dauert zwölf Minuten. Einige neue Regeln kommen ab dieser Saison in der Halle zum Vorschein. Gespielt wird mit einem kleineren Ball, per Einkick wird ein Ball wieder ins spiel gebracht, der im Aus gelandet ist und in der letzten Spielminute wird bei Unterbrechungen die Zeit gestoppt – ähnlich wie beim Handball. Dazu sollen Freistöße etc. innerhalb von vier Sekunden ausgeführt werden, um den Spielfluss beizubehalten. Sonst wechselt das Ballrecht auf die Gegnerseite.

So werden die Gruppen aussehen:

A) SuS Niederbonsfeld, FC Sandzak, RSV Hattingen, SG Hill, VfL Winz-Baak
B) AC Hattingen, DJK Märkisch, TuS Hattingen, TuS Blankenstein
C) SC Oberstüter, Hedefspor, Welper, Sportfreunde Niederwenigern

 

Hallenfußball Symbol (5)Bei den Reserveteams wird unsere Fußballabteilung die Turnierleitung übernehmen. Am 13. und 14. Dezember wird das Turnier ausgetragen – ebenfalls in Holthausen. Die B-Jugend spielt zuvor, dann gehen die zweiten und dritten Mannschaften an den Start. Von unserer Seite aus spielen beide Teams beim Sparkassen Cup um den Pokal.

So sehen die Gruppen aus:

A) SG Welper II, RSV Hattingen II, TuS Hattingen III, Hedefspor III, DJK Märkisch II
B) Hedefspor II, Sandzak II, TuS Blankenstein III, SuS Niederbonsfeld II, SG Welper III
C) TuS Hattingen II, SC Oberstüter II, Sportfreunde Niederwenigern II, TuS Blankenstein II, SG Hill II

 

Die Turniere im Altherren-Bereich folgen alle im Jahr 2015. Die Super-Altliga-Teams spielen am 2. Januar um die Trophäe. Altherren- und Altligamannschaften sind erst am 28. Februar in der Halle am Ball. In allen drei Altersklassen stellt die SG Welper ein Team.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/schwere-gruppe-fuer-fussballer-der-halle/