Neue Ferienschwimmkurse für Nichtschwimmer im August

Im Rahmen des Projekts “NRW kann schwimmen” wurden der SG Welper am Montag wieder zwei Ferienschwimmkurse genehmigt. Der Erfolg lässt sich sehen und daran wollen wir auch diesmal wieder anknüpfen.

Die Kurse finden in der Zeit vom 19. bis 30. August im Freibad Welper statt (je Montag bis Freitag) und richten sich an Schüler der dritten bis sechsten Klasse, die nicht sicher oder noch gar nicht schwimmen können. Achtung: Schüler, die nach den Ferien die dritte Klasse besuchen werden, können noch nicht an den Kursen teilnehmen.

Kurs 1: 8 bis 8.45 Uhr

Kurs 2: 8.45 bis 9.30 Uhr

Die Teilnahmegebühr liegt bei niedrigen zehn Euro pro Kurs, da sie vom Land gefördert werden.

Anmeldungen bitte an Übungsleiterin Kati Hämmerich richten: k.haemmerich@sgwelper.de.
Folgende Angaben werden benötigt:

  • Name und Vorname des Kindes
  • Straße
  • Postleitzahl
  • Wohnort
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

 

  • Name der Schule
  • Straße
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

 

Der Schwimmverband NRW lobt die Schwimmvereine, die sich an dem Projekt beteiligen, das bereits seit 2008 läuft. In den Sommerferien 2013 stellen die Vereine des Schwimmverbandes NRW mit über 160 der etwa 190 Kurse fast 85% des Angebots. “Dafür auch an dieser Stelle ganz herzlichen Dank”, so der Schwimmverband. Die Schwimmvereine im Lande unterstreichen damit ihre Bedeutung, einer der großen, wenn nicht der größte Anbieter von Anfängerschwimmkursen in Nordrhein-Westfalen zu sein. Neben den Ferienkursen haben die Vereine auch im vergangenen Jahr wieder über 35 000 Menschen, sicherlich überwiegend Kindern, in NRW das Schwimmen beigebracht. Eine tolle Leistung!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/neue-ferienschwimmkurse-fuer-nichtschwimmer-im-august/