Nachholspiel in Wattenscheid um eine Woche verlegt

Land unterDie Winterpause wird nochmal um eine Woche verlängert, da noch nicht alle Plätze freigegeben sind. Erst Anfang März wird der Meisterschaftsbetrieb in der Kreisliga A wieder aufgenommen.

Dino Carrafiello muss mit seiner Elf noch ein bisschen warten, bis er wieder ins Meisterschaftsgeschehen einsteigen kann. Denn das Nachholspiel des 16. Spieltages findet am Sonntag nicht statt. Es wird auf die kommende Woche verschoben, sodass die SG Welper erst am Sonntag, 3. März, bei der DJK Wattenscheid antreten kann.

Grund für die Spielverlegung ist die Entscheidung des Kreisfußballausschusses aus Bochum. Denn aufgrund der Wetterlage bleiben Asche- und Rasenplätze weiterhin gesperrt. Lediglich die Vereine, die über einen Kunstrasen verfügen, können ihre Spiele austragen. Die wurden vom Ausschuss freigegeben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/nachholspiel-in-wattenscheid-um-eine-woche-verlegt/