Krischer und Sonnenschein folgen auf Blumeroth

Die zweite Mannschaft der Fußballer präsentiert zur neuen Saison zwei Gesichter, die gleichwertig das Amt als Trainer ausführen werden. Damit wurde wieder eine interne Lösung gefunden.

Fußball-SymbolMarvin Krischer und Dennis Sonnenschein werden ab sofort als Trainergespann die Geschicke unserer zweiten Mannschaft leiten. Fabian Blumeroth, dem in der Rückrunde noch der Klassenerhalt in der Kreisliga B gelang, muss aus privaten Gründen kürzer treten. Der Fußball-Vorstand suchte daher nach geeignetem Personal für die Nachfolge. “Wir haben bei einigen Trainern angefragt, die viel Erfahrung haben. Doch die wollten alle zurzeit eine Pause einlegen”, erzählt der stellvertretende Fußball-Geschäftsführer Dino Carrafiello.

Da sich Dennis Sonnenschein dem Vorstand anbot und mit Marvin Krischer ebenfalls ein kompetenter Fußballkenner zur Verfügung stand, hat sich die SG Welper für eine interne Lösung entschieden. Sonnenschein ist bereits als Beisitzer im Vorstand und hat einen Einblick hinter die Kulissen bekommen. “Marvin hat in der Jugend bei der TSG Sprockhövel eine gute Ausbildung erhalten, vor allem auch in taktischer Hinsicht”, sagt Jörg Henke, Fußball-Geschäftsführer. Da die beiden neuen Trainer in der vergangenen Saison zum Kader der Zweiten gehörten, kennen sie den Stamm der Mannschaft bereits.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/krischer-und-sonnenschein-folgen-auf-blumeroth/