Kinderbasketball bei der SG Welper

Am Mittwoch, den 8.5.2013, starten die Basketballer der SG Welper das Projekt Kinderbasketball (KiBa).

„Wir haben relativ kurzfristig entschlossen, uns gerade im Kinderbereich wieder mehr zu engagieren“, erklärt Ronnie Schmale von der Basketball-Abteilung und fügt hinzu: „Es gab in letzter Zeit vereinzelte Anfragen, ob wir nicht auch für die Kleinsten was anbieten können. Einfach mal auch als Alternative zum Fußball und zum Handball“. Nach kurzen Absprachen mit der Turn-Abteilung und dem Sportamt Hattingen bekam die Basketball-Abteilung eine neue Trainingszeit zugesprochen.

Betreut werden die Kindergruppen von Ronnie Schmale in Zusammenarbeit mit Pascal Keiderling. Vorerst sind zwei Altersgruppen geplant. Kinder von vier bis sechs Jahren sollen sich spielerisch von 16 bis 17 Uhr in der Grundschulhalle in Blankenstein austoben. Anschließend dürfen sich die Kinder im Alter ab sechs bis neun Jahren am Basketballspiel versuchen. „Es geht grade in dem jungen Alter noch nicht darum, mit den großen Bällen in die hoch hängenden Körbe zu werfen, sondern wir wollen einfach die Kinder spielerisch an das Thema Basketball heranführen “, erläutert Schmale das Konzept und führt weiter aus: „Es ist für uns auf jeden Fall eine spannende Geschichte und wir freuen uns auf die neue Aufgabe“.

Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich telefonisch dienstags von 11 bis 14 Uhr oder donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr unter der Nummer 0176-23268001 melden. Oder ein E-Mail an basketball@sg-welper.de schicken.

 

Mittwochs, ab dem 8.5.2013 in der Sporthalle der Grundschule Alt-Blankenstein:

Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren: 16 bis 17 Uhr

Kinder im Alter ab 6 bis 9 Jahren: 17 bis 18 Uhr

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/kinderbasketball-bei-der-sg-welper/