Janzen verbessert seine persönliche Bestzeit zum dritten Mal in zwölf Monaten

Bei den Bertlicher Strassenläufen hat Berthold Janzen von den Triathleten der SG Welper seine persönliche Bestzeit erneut verbessert. Jochen Kriegeskorte erstmals wieder am Start.

Berthold Janzen.

Berthold Janzen.

Ein sonniger Tag lud erneut viele Läufer zu den Bertlicher Straßenläufen ein, wo viele Strecken zur Auswahl standen und Läufer ihre Frühjahrsform testen konnten. Von den Triathleten der SG Welper ging Berthold Janzen beim Halbmarathon an den Start. Es mußten zwei Runden auf der windanfälligen Strecke absolviert werden, was Janzen gut gelang. Schnell fand er seinen Laufrhythmus und konnte auf dem zweiten Teil der Strecke noch zulegen. Nach 1:27:46 Std. (PB) erreichte er als 4. im Gesamteinlauf das Ziel und belegte in seiner Altersklasse den 1. Platz.

Nach langer Rennpause absolvierte in Bertlich auch erstmals wieder Jochen Kriegeskorte die 10 km Strecke. Er bewältigte die Strecke in 44:52 min und wurde damit 54. der Gesamtwertung (13. der M45).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/janzen-verbessert-seine-persoenliche-bestzeit-zum-dritten-mal-zwoelf-monaten/