Hallenbad Holthausen wegen Renovierung geschlossen

In dieser Woche hatten unsere Schwimmer zum letzten Mal vor dem Sommer die Gelegenheit, in das Becken zu springen. Ab Montag bleibt das Hallenbad bis einschließlich Dienstag, 23. August, geschlossen. Schwimmkurse finden im Welperaner Lehrschwimmbecken statt.

Ab Montag, 23. Mai, bleibt das Hallenbad in Holthausen für drei Monate geschlossen. Denn es steht eine aufwendige Renovierung an, weshalb kein Badebetrieb möglich ist. Daher wird das Bad bereits einige Wochen vor Beginn der Sommerferien geschlossen. Unser Kursangebot bleibt davon weitestgehend unberührt. Denn die Kurse finden ab Dienstag, 7. Juni, im Lehrschwimmbecken der Erik-Nölting-Schule statt. Dort endet turnusmäßig der Badebetrieb Ende Mai/Anfang Juni, so dass keine weiteren Einschränkungen bestehen.

Folgende Zeiten können nach Absprache mit der Stadt Hattingen dienstags und donnerstags genutzt werden:

  • 16 bis 16.45 Uhr: SwimStar grün / türkis
  • 16.45 bis 17.30 Uhr: SwimStar blau / Seepferdchen
  • 17.30 bis 18.15 Uhr: SwimStar schwarz
  • 18.15 bis 19 Uhr: alle weiteren SwimStars-Abzeichen
  • 19 bis 21 Uhr: freies Schwimmen für Junioren (ab 14 Jahre) und Erwachsene
Hallenbad Holthausen.

Das Hallenbad Holthausen wird über die Sommermonate renoviert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/hallenbad-holthausen-wegen-renovierung-geschlossen/