Fußballjugend: E2 siegt beim Hallenzauber in Haßlinghausen

Die E2-Jugend nahm am Wochenende beim 5. Sparkassen-Zauber im Sprockhöveler Süden teil und landete auf dem ersten Platz. Nach starker Vorrunde wurde es im Halbfinale spannend, ehe der Finalsieg einfahren wurde.

Das neue Jahr hat gerade erst gewonnen, da gibt’s schon den ersten Pokal. Die E2 hat ihn sich nach einem guten Turnier in Haßlinghausen verdient. Dort galt es zunächst, die Vorrunde zu überstehen, was unsere Nachwuchskicker vor keine große Probleme stellte. Ohne auch nur ein einziges Gegentor zu kassieren wurde die JSG Gruppensieger und zog in die Endrunde ein, die etwas schwieriger zu bestreiten war.

Im Halbfinale wartete mit dem VfB Annen ein Gegner, der zu einem kleinen Stolperstein wurde. Denn die Minuten auf dem Feld waren spannend, da zum ersten Mal im Turnierverlauf auch die Defensive der E2 richtig gefordert war. Mit etwas Glück wurden aus dem Spiel heraus aber die Gegentore verhindert. Ein eigenes fiel aber ebenfalls nicht, weshalb es ins Siebenmeterschießen ging, was zugunsten unserer Jungs ausfiel.

Im Finale behauptete sich die JSG dann gegen Rot-Weiß Stiepel nach einer taktisch guten Leistung mit 2:0 und reckte am Ende stolz den Pokal in die Höhe. Einer unserer Nachwuchsspieler stand bei der Siegerehrung zusätzlich im Mittelpunkt: Fynn Spittank wurde als erfolgreichster Torjäger des Turniers ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussballjugend-e2-siegt-beim-hallenzauber-in-hasslinghausen/