Fußballer richten Stadtmeisterschaften aus

An den kommenden beiden Wochenende stehen die Jugendturniere auf dem Feld unter der JSG-Flagge. Das Turnier der Senioren wird von der SG Welper von Mitte bis Ende Juli ausgerichtet.

Rasenplatz MarxstraßeDie Saison läuft langsam aber sicher aus. Die Planungen für die neue Spielzeit laufen im Jugend- sowie Seniorenbereich längst auf Hochtouren, um im Rahmen der vorgegebenen Termine zu bleiben. Doch unseren Fußballern steht noch eine große Aufgabe zum Abschluss der Saison bzw. direkt zu Beginn der neuen Saison bevor. Denn sowohl im Jugendfußball als auch bei den Herren werden die Stadtmeisterschaften an der Marxstraße ausgerichtet. Von der SG Welper (JSG im Falle der Jugendturniere).

Am Sonntag, 19. Juni, spielen Mini-Kicker, F-Jugend, D-Jugend und C-Jugend vor. Eine Woche später, am Sonntag, 26. Juni, sind E-Jugend, B-Jugend und A-Jugend am Ball. Vom 15. bis 30. Juli wird der Hattinger Stadtmeister bei den ersten Mannschaften ermittelt, wobei ein neuer Turniermodus gilt, der auf der Internetseite der Fachschaft Fußball des Stadtsportverbandes nachzulesen ist. Insgesamt gilt es also, neun Einzelturniere zu schultern. Acht davon in der Jugend, da E- und F-Jugend noch einmal in Jung- und Altjahrgang unterteilt werden. Bei den Senioren gibt es bekanntlich nur ein einziges Turnier, was sich dafür über zwei Wochen zieht und in der Summer aufwendiger ist.

Die Einnahmen aus den Turnieren sollen einerseits der eigenen Jugendarbeit zugeteilt werden, andererseits werden davon weitere Rücklagen für die Re-Finanzierung unseres Kunstrasens gebildet. Damit dies gelingen kann, benötigen wir als SG Welper natürlich ehrenamtliche Helfer. Wer sich für seine eigenen Kinder einsetzen und ihnen ein schönes Turnier bescheren möchte, kann sich an unseren Vorstand wenden. Das Gleiche gilt für unsere Fußballer im Falle des Senioren-Turniers.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussballer-richten-stadtmeisterschaften-aus/