Fußballer richten Osterhasencup aus

Nach der kurzfristigen Absage des SuS Niederbonsfeld hat sich die JSG Welper-Blankenstein dazu bereit erklärt, als Ausrichter des traditionellen Osterhasencups einzuspringen. Am Samstag, 19. März, kicken Hattinger F-Jugenden gegeneinander.

F-Jugend: Welper - MärkischDer Pokal, der in Osterhasenmanier gefertigt ist, ist bei den jungen Spielern jedes Jahr begehrt. Jeder, der ihn in die Luft recken darf, ist mächtig stolz darauf. Die positiven Emotionen der Sieben- bis Neunjährigen gibt’s am Wochenende vor Ostern, also zu Beginn der Ferien, an der Marxstraße zu sehen. Dann richtet die JSG das Turnier aus, bei dem nach den Regeln der Fair-Play-Liga gespielt wird. Bei diesen Regeln gibt es drei wichtige Aspekte: Zuschauer halten ausreichend Abstand zum Spielfeld, die Trainer agieren gemeinsam als Team ohne dauerhaft in das Spielgeschehen einzugreifen, die Kinder entscheiden selbst (ohne Schiedsrichter).

Mit der Ausrichtung des Osterhasencups, bei dem im vergangenen Jahr unsere F-Jugend hervorragend abgeschnitten hat, spült die Fußball-Abteilung Geld in die eigene Kasse und kann somit wieder einen Schritt in Richtung Refianzierung des Kunstrasens tätigen. Weitere Einnahmen zur Tilgung des Kredits, den der TuS Blankenstein aufgenommen hat und für den die SG Welper bürgt, werden im Sommer folgen. Dann richten die Fußballer als JSG die Stadtmeisterschaften der Hattinger Jugenden aus. Außerdem obliegt der SG Welper die Ausrichtung der Hattinger Stadtmeisterschaft im Seniorenbereich, wordurch ebenfalls etwas Gutes in Sachen Refinanzierung des Kunstrasens getan wird.

Spielplan OsterhasenCup 2016

Regeln Fair-Play-Liga

Turnierordnung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussballer-richten-osterhasencup-aus/