Fußball: Trainerwechsel bei der zweiten Mannschaft

Fußball-SymbolDas Amt von Sebastian Sepennemann übernimmt ab sofort Alexander Michel, der zusätzlich von Dieter Hötzel unterstützt wird.

Sebastian Spennemann kann seinen Trainerposten aus zeitlichen und beruflichen Gründen nicht mehr weiterführen. Der neue Verantwortliche an der Seitenlinie der SG Welper II, Alexander Michel, hat schon früher bei der SG Welper aktiv Fußball gespielt und war zuletzt auch für die zweite Mannschaft am Ball. Die Spieler aus dem Kader kennt er also. Dieter Hötzel hat in den letzten Partien der zweiten Herrenmannschaft im Tor ausgeholfen. Dabei ist er aber auch nur eine Übergangslösung, da er knapp 60 Jahre alt ist. Wenn ein neuer Torwart nachrückt, fungiert der Co-Trainer von Michel dann auch als Torwart-Trainer.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-trainerwechsel-bei-zweiten-mannschaft/