Fußball-Reserve unterliegt Oberstüter nur knapp

Unsere dritte Mannschaft war am Nikolaustag die einzige, die ihren Ligaalltag bestritt. Erste und Zweite hatten spielfrei. Die Elf von Carsten Straube unterlag dem SC Oberstüter knapp mit 1:2.

SC Oberstüter – SG Welper III 2:1 (0:0)

Der SC Oberstüter ist seit Jahren bekannt dafür, eine der Favoritenrollen um den Aufstieg in die Kreisliga B einzunehmen. In dieser Saison spielt die Mannschaft aus dem Hattinger Süden keine schlechte Saison, stand aber bis vor dem Duell mit unserer dritten Mannschaft noch auf Platz sieben in der Tabelle. Nach der 1:2-Niederlage unserer Reserve tauschten Welper und Oberstüter die Ränge in der Kreisliga C.

Alexander Michel.

Alexander Michel traf per Strafstoß zum zwischenzeitlichen 1:1.

Zwölf Spieler unserer Dritten sind aufgrund der Personalnot der zweiten Mannschaft mittlerweile festgespielt. Daher konnte Carsten Straube nicht auf seinen kompletten Kader zugreifen. Oberstüter kristallisierte sich als die bessere Mannschaft, die konsequent spielte. “Wir haben es aber gar nicht so schlecht gemacht, haben allerdings fast nur verteidigt”, sagte Straube, der zur Not selbst einsatzbereit gewesen wäre. In der Offensive fehlte die Durchschlagskraft, die sonst vorhanden ist. “Mit dem mir im Optimalfall zur Verfügung stehenden Kader hätten wir Oberstüter auseinander nehmen können”, schätzte der Coach.

Die drei Tore des Spiels fielen erst in der Schlussphase. Oberstüter bekam in der 76. Minute einen Eckball zugesprochen, in dessen Folge die Gastgeber per Kopfball zur Führung kamen. Per Elfmeter glich Alexander Michel aus, der als Libero auflief und in den letzten Minuten im Sturm mitwirkte. “Mit dem Punkt wäre ich zufrieden gewesen, aber haben wir die defensive Ausrichtung nicht ganz hinbekommen und den Laden nicht dicht gemacht. So haben wir noch ein Gegentor bekommen. Davon geht die Welt aber nicht unter”, meinte Straube.

Tore: 1:0 (76.), 1:1 Alexander Michel (FE/80.), 2:1 (88.).
Welper: Nils Karsten, Alin Leahu, Marvin Teske, Marius Stratmann, Alexander Michel, Pascal Wellhäußer, Christian Schönen (46. Lars Güntner), Jonathan Gabryschak, Marvin Märker, Fabio Rampin (80. Sven Gathmann), Alexander Große.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-reserve-unterliegt/