Fußball-Legenden erinnern sich an alte Zeiten

Das jährliche Treffen fand am Freitag am Vereinsheim statt, knapp 50 “Fußball-Oldies” kamen dabei zusammen. Darunter auch aktive aus dem Alt-Herren-Bereich, deren jüngste Mannschaft zuletzt den Pokal beim Jürgen-Orphall-Turnier in Linden gewonnen hat.

Knapp 50 Legenden trafen sich.

Knapp 50 Legenden trafen sich.

Lang ist’s her, als zu den Landesliga-Spielen der SG Welper rund 2000 Zuschauer ins Althoff-Stadion pilgerten und in der bis dato vierthöchsten deutschen Liga ihre Legenden anfeuerten. Die erinnern sich gerne daran zurück, an verrückte Spiele, altes Schuhwerk oder die Atmosphäre in den 1970er- und 1980er-Jahren. Knapp 50 Legenden taten das nun wieder und scherzten über ihre glorreichen Zeiten. Der ein oder andere brachte auch noch Erinnerungsstücke in Form von Fotos oder alten Zeitungsberichten mit. Darin blättern sie immer gerne, die Legenden, die Mittelpunkt der Zeitzeugnisse sind. Die ältesten Bilder, die Fußball-Geschäftsführer Dino Carrafiello in seinem Archiv aufbewahrt, stammen übrigens aus dem Jahr 1910.

Legendentreffen 2015 (13)

Legendentreffen 2015 (6)

Wolfgang Wortmann und Jürgen Schmidt.

Wolfgang Wortmann und Jürgen Schmidt.

Er und einige andere Aktive aus der Alt-Herren-Mannschaft nahmen kürzlich am Jürgen-Orphall-Turnier in Linden teil und gewann den Pokal. Jürgen Orphall ist ein angesehener und beliebter Schiedsrichter im Kreis Bochum. In drei Vierergruppen wurde um den Einzug ins Viertelfinale gespielt. Welper gewann gegen den VfL Winz-Baak 3:1, gegen “Hol di Bande” ebenfalls 3:1, ehe die SG Linden-Dahlhausen unsere Kicker 1:0 schlug. Nach dem 1:0-Sieg im Viertelfinale ging’s im Halbfinale erneut gegen Linden-Dahlhausen, wobei Fabian Blumeroth mit einem sehenswerten Treffer den Sieg markierte. Im Finale schickte Welper die “Shut Gun Bombers” mit 3:0 vom Feld, nachdem Ruzhdi Mulaj und Dino Carrafiello getroffen hatten. “Es war eine gute Leistung von allen, kämpferisch sind besonders Blume und Michel zu erwähnen”, so Carrafiello.

Jürgen Orphall-TurnierFür Welper liefen auf: Fabian Blumeroth, Dino Carrafiello, Kemal Dervisoglu, Werner Lopatar, Marc Mangel, Wolfgang Menzel, Ruzhdi Mulaj, Christian Schwanke, Almiro Soares, Christian Thamm und Michel Wilhelm.

Jürgen Orphall und Dino.

Jürgen Orphall und Dino.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-legenden-erinnern-sich-an-alte-zeiten/