Fussball: Hong-Elf belohnt sich nach starker Leistung mit ersten 3 Landesliga-Punkten gegen SV Horst-Emscher

Mannschaft begeistert mit vielen Torchancen und schönen Spielszenen

In der ersten Spielhälfte zeigte die Mannschaft nach dem Initial-Treffer durch Tim Wasserlos eine starke Leistung. Dennoch kam Horst-Emscher immer wieder durch Konter gefährlich nahe vor den Welperaner Kasten.

Hochkarätige Torchancen direkt nach Wiederanpfiff blieben ungenutzt

Direkt nach Wiederanpfiff wurden guten Torchancen herausgespielt, blieben aber ungenutzt. Der Sack wurde dann aber durch die Treffer 2, 3 und 4 zugemacht und die ersten 3 Punkte in der Landesliga eingefahren. Tor Nr. 2 wurde beigesteuert von Marvin Grumann, Nr. 3 von Sidney Rast, beide Tore nach wunderbaren Offensivszenen der Genannten. Tor Nr. 4 kam durch den eingewechselten Dustin Najdanovic zustande.

Nächstes Spiel gegen SuS Kaiserau wieder zu Hause

Am Sonntag, den. 20.09.2020 trifft die Mannschaft auf den SuS Kaiserau, Anpfiff ist diesmal verlegt auf 16 Uhr.

Starke Mannschaftsleistung im ersten Landesliga-Heimspiel
Foto: Hendrik Steimann

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-hong-elf-belohnt-sich-nach-starker-leistung-mit-ersten-3-landesliga-punkten-gegen-sv-horst-emscher/