Fussball: Corona-Schutzkonzept für Heimspiele nun auch online

Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske nutzen sind wesentliche Punkte zum Schutz aller Besucher und Gäste der Sportanlage.

Zum Schutz aller Sportlerinnen und Sportler sowie deren Angehörige, Besucher und Mannschaftsmitglieder gelten für Freundschaft- und Meisterschaftsspiele der Fussball-Senioren folgende Maßnahmen ab sofort (link zum pdf):

  • Die Sportanlage ist für Besucher, Spieler und Mannschaftsangehörige ausschließlich über den Eingang Kunstrasen zu erreichen.
  • Bei entsprechend hohem Personenaufkommen am Eingang ist der Mindestabstand von 1,5m zueinander unbedingt einzuhalten. Gekennzeichnet ist dieser durch entsprechende Bodenmarkierungen / Hütchen / Pylonen.
  • An der Kasse bitten wir jede Person, das bereitstehende Desinfektionsmittel für die Hände zu nutzen.
  • Anschliessend bitten wir darum, sich in die ausliegende Besucherliste eintragen mit Namen, Adresse und Kontaktinformationen. Entsprechende Richtlinien zum Schutz der persönlichen Daten sind auf der Besucherliste genannt.
  • Während des kompletten Besuchs der Sportanlage bitten wir um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m zueinander. Sollte der Abstand nicht eingehalten werden können, bitten wir, einen entsprechenden Nasen-Mundschutz zu verwenden.
  • Die jeweils gültige maximal erlaubte Anzahl an Besuchern wird über die Adresslisten zur Nachverfolgbarkeit überwacht.
  • Die Sanitäranlagen im Vereinsheim können auschliesslich von 1 Person zeitgleich benutzt werden, entsprechende Hinweise sind am Zugang ausgehangen.
  • Der Verkauf von Getränken / Snacks durch den Verein wird über das Fenster des Vereinsheimsstattfinden, in der Warteschlange, die rechts vom Fenster beginnt, sind entsprechende Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Mindestabstands zu beachten.
  • Zum Verlassen der Sportanlage bitten wir alle Besucherinnen und Besucher den Ausgang über die Aschebahn des Naturrasens zu nutzen.
  • Ansprechpartner für das Hygiene- und Infektionsschutz-Konzept bezüglich der Kontrolle und Einhaltung der Maßnahmen ist das Präsidium der SG Welper.

Für die Jugend-Mannschaft D- bis G-Jugend gelten explizit die weiteren Regeln:

  • Es sind mindestens 5 Meter Abstand zwischen den einzelnen Spielfeldern auf der Soprtanlage einzuhalten.
  • Die Manschaften der verschiedenen Vereine und auch die Mannschaften innerhalb des Vereins dürfen sich auf der Sportanlage nicht vermischen.
  • Große Coaching-Zonen für den Trainer- und Betreuerstab für die Heim- und Gastmannschaft werden eingerichtet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-corona-schutzkonzept-fuer-heimspiele-nun-auch-online/