Fußball: C2 schlägt C1 im Vereinsduell

In der Aufstiegsrunde zur Kreisliga B trafen die C-Jugenden aufeinander. Der Jungjahrgang hatte dabei die Nase vorn. Der Aufstieg ist nun für beide kein Thema mehr.

SG Blankenstein-Welper II – SG Blankenstein-Welper 3:2 (0:1)

C1 - C2 (20.04.2015) (5)Bei schönem Wetter entwickelte sich auf dem Naturrasen ein hektisches Spiel. Beide Teams wollten das Vereinsduell für sich entscheiden. Der ältere Jahrgang erspielte sich in der ersten Halbzeit die besseren Chancen, verpasste es aber, sie konsequent zu nutzen. So sprang nur ein Treffer zur Führung dabei heraus, den Marius Carow erzielte.

Nach dem Seitenwechsel ging es abermals hin und her, die C2 drängte nun auf den Ausgleich, den sie auch ziemlich schnell schaffte. Niklas Koch war es, der Fabian Radtke-Schröter nach 41 Minuten keine Chance ließ. Nur eine Minute später schlug C2-Kapitän Jan Baatz zu und drehte das Spiel zugunsten seiner Mannschaft. Die C1 spielte zu kompliziert und verhedderte sich in der Abwehr des Jungsjahrgangs. Niklas Koch markierte auf der Gegenseite seinen zweiten Treffer und erhöhte auf 3:1 für die C2.

C1 - C2 (20.04.2015) (9)Für die C1 parierte Fabian Radtke-Schröter zweimal noch glänzend gegen Laurin Wilkes und hielt sein Team im Spiel. Nach einer Ecke gelang Niklas Maucksch auch noch der Anschluss zum 2:3 (64.). Die letzten Minuten wollte die C1 dann zu viel, spielte die Pässe in die Spitze aber zu unpräzise. So blieb es beim knappen Sieg der C2.

C2-Trainer Stelios Karidakis war zufrieden mit dem Sieg. “Die Jungs haben Moral bewiesen und sich gut zurückgekämpft”, meinte er nach dem Abpfiff. Der Aufstieg ist nun aber für beide Mannschaften damit vom Tisch. Klaus Klein, Trainer der C1, ärgerte sich über die mangelnde Chancenauswertung. “Wir haben die Dinger in der ersten Hälfte nicht gemacht und wurden dafür bestraft.”

Tore: 0:1 Marius Carow (8.), 1:1 Niklas Koch (41.), 2:1 Jan Baatz (42.), 3:1 Niklas Koch (54.), 3:2 Niklas Maucksch (64.).
C2: Ben Sauer, Christof Karidakis, Simon Schnaubelt, Laurin Wilkes, Nico Niedereichholz, Niklas Koch, Niklas Kanschik, Mirco Scarlata, Jan Baatz, Massimo Rampin, Lars Hermann, Pascal Kammann, Mike Pstragowski.
C1: Fabian Radtke-Schröter, Tom Schegene, Jan Backhaus, Timo Wimmers, Viktor Miller, Jan Luka Musiol, Pascal Schulz, Niklas Maucksch, Leander Hegenberg, Daniel Schaparov, Marius Carow, Joel Gajewski, Marvin Wegener, Felix Brensel, Giovanni Engel.

C1 - C2 (20.04.2015) (1)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fussball-c2-schlaegt-c1-im-vereinsduell/