Fair-Play-Pokal für die Fußballer

Fair-Play-Pokal zweite MannschaftDie zweite Mannschaft wurde vom Kreis nachträglich für ihre faire Aufstiegssaison geehrt und bekam einen Henkelpott überreicht.

Dass Kreisklassenfußball nicht nur holzen bedeutet, hat unsere Zweite in der vergangenen Spielzeit eindrucksvoll bewiesen. Von allen Reserveteams aus dem Fußballkreis Bochum sammelte sie die wenigsten Karten bei Regelverstößen. Trotz des Kampfes um den Aufstieg sind unsere Jungs in der Regel fair geblieben und haben auf spielerische Weise überzeugt. Ruppig wurde es deshalb nur in ganz wenigen Partien, was auch der Kreis beobachtet hatte und mit großer Freude belohnte.

 

Im Vorfeld der ersten punktreichen Partie am Sonntag gegen den TuS Blankenstein II wurde der Mannschaft um Kapitän Marcus Schmitz ein glänzender Henkelpott überreicht. „Für das was ihr geleistet habt, könnt ihr stolz sein. Wir vom Kreis sind es zumindest sehr. Weiter so!“, lobte der Kreisvorsitzende Ulrich Jeromin unsere Mannschaft bei der Pokalübergabe. Zuletzt gewann eine Hattinger Reservemannschaft die Wandertrophäe im Jahr 2009. Damals reckte sie die zweite Mannschaft der DJK Märkisch Hattingen in die Luft.

Fair-Play-Pokal zweite Mannschaft

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/fair-play-pokal-fuer-die-fussballer/