F1 mit zwei starken Spielen

Unsere Jungs der F1 spielten in der letzten Woche zweimal erfolgreich. Das erste Spiel war am Donnerstag bei der SV Eintracht Grumme und das zweite Spiel war zu Hause gegen die SV Höntrop ll . Beide Gegner haben sich stark präsentiert.

Am Donnerstag war zwar nicht das beste Fußball Wetter für die Kleinen, bei Regen und Wind, aber da hier ja niemand Schönwetterfußballer ist war das kein Problem für beide Teams. In der ersten Halbzeit hatten unsere Jungs zwar kurz ein Problem mit dem nassen Rasen und den Pässen, aber das hat sich schnell wieder gelegt. Beide Teams zeigten schöne Spielzüge und spielten sich mit einer guten Leistung in die Halbzeitpause. Kurze Halbzeitansprache der beiden Trainerteams und allen waren heiß auf die zweite Halbzeit. Chance um Chance verging, doch niemand kam an den beiden Schnappern vorbei. Beide spielten ein super Spiel. Doch auch diese sind nicht unüberwindbar und somit fielen noch ein paar schöne Tore in der zweiten Halbzeit. Aus unserer Sicht haben die Jungs ein gutes Spiel gemacht und schön zusammengespielt. Trotzdem müssen wir etwas an der Chancenverwertung machen.

Das zweite Spiel am Samstag gegen SV Höntrop II fand bei gutem Wetter auf unserem Platz statt. Eine anstrengende Woche der Kids nach zwei Trainingseinheiten und zwei Meisterschaftsspielen. Trotzdem spielten unsere Jungs als hätten sie erst eine Woche Urlaub gemacht. Voller Energie und Begeisterung ging es in das Spiel. Die Energie war vielleicht etwas zu viel, da wir nicht richtig ins Spiel gekommen sind. Mit vielen Fehlpässen und misslungenen Schüssen ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte haben sich unsere Jungs dann zusammengerissen und noch ein sehr gutes Spiel abgeliefert. Beide Mannschaften haben derweil ein sehr faires Spiel gezeigt, was am wichtigsten ist! In dem Spiel konnten wir sehen woran wir auch noch arbeiten müssen um am Ende der Saison eine noch bessere Mannschaft zu sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/f1-mit-zwei-starken-spielen/