Debut und persönliche Bestzeit

Beim Mülheimer Nachwuchsschwimmfest gingen Norik Schulz und Johanna Holzapfel ins Becken.

Die jungen Schwimmer der SG Welper ließen ihre Trainerin, Maren Ellinghaus, staunen. Der erst sieben Jahre alte Norik Schulz war der jüngste Starter unter den Teilnehmern der SG Ruhr und zeigte bei seinem Debut eine tolle Leistung. Er erreichte über 25m-Freistil in 24,15 Sekunden Platz zehn, über 25m-Brust in 30,81 Sekunden Platz 15 und über 25m-Rücken in 29,93 Sekunden Platz elf.
Johanna Holzapfel (Jahrgang 2002) schaffte leider nicht den Sprung aufs Treppchen. Bei ihren drei Starts im Becken erzielte sie dafür aber gleich dreimal einen persönlichen Rekord. Beide freuten sich über den gelungenen Auftakt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/debut-und-persoenliche-bestzeit/