Das war der Februar 2013

Der sportliche Betrieb läuft flüssig. Auch neben den direkten Aktivitäten gab es Veranstaltungen im Vereinsleben. Hier sind die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

  • Einige Welperaner Schwimmerinnen tragen dazu bei, dass die Damen-Mannschaft der SG Ruhr in der zweiten Bundesliga West den ersten Platz belegt
  • Dana Volmerhaus knackt erneut den Vereinsrekord auf den 200m-Lagen um etwas mehr als ein Zehntel auf 2:20,34. Damit stellt sie innerhalb kürzester Zeit dreimal den bestehenden Vereinsrekord ein
  • 400 Jecken feiern in der Aula der Gesamtschule Welper Karneval. Das Programm ist mit mehr Nummern bestückt, die alle Gäste mitreißen und die Stimmung aufheizen
  • Der WDR dreht einen Beitrag über Hattingen. Auch der Kanute Martin Möllmann, der im Wildwasser Leistungssport betreibt, und die Nachwuchs-Kanuten werden in einer Sequenz aufgenommen
  • Im Alten Rathaus werden einige junge Schwimmer für das wiederholte Sportabzeichen geehrt
  • Walter Wasmuth bleibt Hattinger Schiedsrichter-Obmann
  • Bei der Sportlerehrung der Stadt werden Fritz Dornbach, Kati Hämmerich und Martin Möllmann für ihre Tätigkeit innerhalb des Vereins bzw. sportlichen Erfolge ausgezeichnet. Die Jazz-Tanz-Gruppe Upstairs von Übungsleiterin Jeannine Schönfelder tritt zur Unterhaltung auf
  • Das Präsidium führt eine Dankeschön-Veranstaltung durch. 70 verdiente Mitglieder, die viel Zeit für den Verein investieren und sich häufig einbringen fahren in die Bochumer Varieté et cetera und schauen sich nach einem Buffet eine Show mit sportlichem Programm an

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/das-war-der-februar-2013/