Persönliche Bestzeiten beim Blumensaatlauf in Essen

Team_Blumensaat13

v.l.n.r.: Adrian, Nils, Thomas, Antje

AndiMoch_Blumensaat13

Andi kurz vor dem Ziel

 

Beim 23. Blumensaatlauf in Essen Kupferdreh gingen ca. 750 Teilnehmer bei kalten, aber trockenen Bedingungen an den Start. Auf der flachen 10 km Strecke entlang des Baldeneysees waren auch 5 Welperaner Triathleten im hochklassigen Feld vertreten, und errangen folgende Ergebnisse: Antje Bienewitz erzielte mit 48:48 min eine persönliche Bestzeit, und wurde damit 63. aller Frauen (12. der Alterklasse W40). Andreas Moch lief bei den Männern in starken 38:48 min als 78. ins Ziel, und wurde 15. in der M45. Nils Bobe erreichte nach 40:40 min als 112. das Ziel (28. der MHK). Adrian Keim überquerte in persönlicher Bestzeit von 42:00 min als 147. die Ziellinie (6. der U20). Thomas Wagner benötigte 43:10 min für die Strecke und erreichte damit Rang 176 im Gesamtfeld (38. der M45).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/blumensaatlauf-essen/