Basketballfest-Premiere mit erfolgreichem Verlauf

Basketball-SymbolBeim Basketball-Sommerfest der SG Welper am vergangenen Samstag mischten sich Sport, Spiele und etwas Werbung für die Fachschaft. In der Sporthalle an der Marxtraße gab’s Sport, aber auch viel Spaß und gute Laune: Beim Dreier-Wettbewerb wurde der beste Schütze gesucht, bei der Skill-Challenge mussten die Teilnehmer ihre Fähigkeiten im Passen, Werfen und Dribbeln beweisen. Das Mixed-Turnier mit Jugend- und Herrenspielern sowie Kindern und Eltern bestritten vier Mannschaften – just for fun stand im Mittelpunkt. Und so punkteten auch die Kleinsten.

Wettbewerbe in der Wärme, Spiele mit Spaß

Daneben gab es Musik und eine kleine Snackbar sowie Gegrilltes und kühle Getränke. Das war an diesem warmen Tag auch dringend nötig. Die Abteilungsleiter Ronnie Schmale und Witek Müller zogen für die Premiere des Fests ein positives Fazit. Natürlich waren die Temperaturen nicht optimal, um in die Halle zu gehen. So wünschen sich die beiden gerne noch mehr Gäste und Teilnehmer. Aber Spaß und gute Laune waren vorhanden bei denjeningen, die dabei waren. Denn darum ging es auch: Spaß haben mit Basketball abseits von Training und Wettkampf. Und so blickt die Fachschaft Basketball ins nächste Jahr, in dem sie eine Fortsetzung des Sommerfests für alle Basktball-Fans der SG Welper (und die, die es noch werden wollen) veranstalten möchte.

Ein Dank geht nochmal an alle Helfer, an die Spender von Speisen und Getränken sowie an alle Besucher. Bis zum nächsten Jahr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/basketballfest-premiere-mit-erfolgreichem-verlauf/