Basketballer melden zweite Herrenmannschaft

Basketball SymbolDie Vertretung der Bezirksliga-Mannschaft hat am Dienstagabend ihr erstes Spiel absolviert. Auswärts bei der SE Gevelsberg II gab es allerdings eine 82:36-Niederlage.

Es ist noch gar nicht so lange her, da spielte die SG Welper regelmäßig in der untersten Liga in Deutschland. Lange Zeit behaupteten sich unsere Basketballer in der Kreisliga des Kreises Ennepe-Ruhr. Solange, bis sie in der vergangenen Saison den historischen ersten Aufstieg in die Bezirksliga schafften. Doch auch in der neuen Spielzeit hinterlässt die SG Welper wieder Spuren in der tiefer angesiedelten Kreisliga. Denn die Basketball-Abteilung hat eine zweite Herrenmannschaft zur Saison 2013/14 gemeldet.

Die ersten Punkte sind noch nicht eingefahren. Der erste Gegener der neuen Fünf hieß Sportfreunde Eintracht Gevelsberg. Auch von diesem Verein tritt in der Kreisliga die Reserve an. Das Duelle der Reservistenteams endete 82:36 für den Gastgeber aus Gevelsberg. Das Resultat ist nicht ganz so gut für Welper, denn die Niederlage zum Start erschwert den Anschluss an die anderen Teams. Die sind den Welperanern aus der abgelaufenen Spielzeit noch bestens bekannt und von der ersten Mannschaft gibt es somit auch den einen oder anderen guten Tipp, was den Gegner betrifft.

Die acht Teams, die auf die SG Welper II treffen, sind folgende: Hot Shots Haßlinghausen, SE Gevelsberg II, SG Ruhrbaskets II, TG Voerde II, TG Voerde III, TG Witten, TSG Sprockhövel, TuS Ende Herdecke.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/basketballer-melden-zweite-herrenmannschaft/