Auftakt der Triathlon Liga 2017

Landesliga Team 2017

Landesliga-Team 2017. V.l.n.r.: Andreas Gellesch, Oliver Trilling, Anke Trilling, etaarco Becker

Für unsere Landes- sowie für unsere Verbandsligamannschaft startete am 21. Mai in Hagen endlich die Triathlonsaison 2017. Auf dem Programm stand eine Kurzdistanz mit 1000 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.

Landesliga

In der Landesligamannschaft waren Anke und Oliver Trilling, Marco Becker und Andreas Gellesch nominiert. Da das Freibad am Harkortsee nur über vier 50m Bahnen verfügt, wurden die 100 Landesligastarter auf vier Starts verteilt.

[mappress mapid=”22″]

Für unsere Athleten ging es daher bereits um 8:30 Uhr los. Marco legte sich in seiner Paradedisziplin, dem Schwimmen, ordentlich ins Zeug und kam nach 15:09 min als erster seiner Startgruppe aus dem Wasser. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass die reinen Schwimmzeiten ca. 10 Sek schneller waren, da die Zeitmessung kurz vor der Wechselzone aufgebaut war. Anke und Oliver waren mit 18:45 bzw. 19:22 min voll im Soll, Andreas ließ sich mit 25:06 etwas mehr Zeit.

Die Radstrecke bestand aus vier Runden, wobei jeweils ein ordentlicher Anstieg vom Hartkortsee zur Hohensyburg bewältigt werden musste. Hier zeigte Oliver was er drauf hat, er bewältigte den schweren Kurs in 1:19:31 Std. als schnellster unserer vier Welperaner. Auf der 10km Laufstrecke zeigte Anke unseren Herren der Schöpfung die Hacken. Mit 47:07 min lief sie zudem auf die Sekunde exakt so schnell wie im Vorjahr. Andreas ging ohne Training an den Start und kämpfte sich eisern über die Strecke.

In der Landesligawertung reichte es zu einem 23sten Platz, für die kommenden Wettkämpfe ist also noch Luft nach oben.

Die Zeiten und Platzziffern im einzelnen:

45. Oliver Trilling 2:34:42 h (19:22 min – 1:19:30 h – 51:44 min)
73. Anke Trilling 2:44:15 h (18:45 min – 1:34:50 h – 47:07 min)
83. Marco Becker 2:49:32 h (15:09 min – 1:32:10 h – 58:41 min)
98. Andreas Gellesch 3:23:01 h (25:06 min – 1:49:40 h – 1:01:04 h)

 

Triathlon Verbands Liga

Verbandsliga-Team 2017. V.l.n.r.: Christoph Kreutzenbeck, Berthold Janzen, Tilmann Dumke, Andreas Moch

Verbandsliga

Um 10 Uhr starte die Verbandsliga, mit Christoph Kreutzenbeck, Berthold Janzen, Tilmann Dumke und Andreas Moch. In der Auftaktdisziplin behaupteten sich unsere Schwimmstars Christoph und Tilmann mit 14:21 (Platz 2) bzw. 14:44 (Platz 5) ganz vorne im Starterfeld. Andreas schwamm mit 16:36 min solide, Berthold erwischte im Wasser einen schwarzen Tag. Erwartungsgemäß wurden die Karten auf der Radstrecke neu gemischt. Auf dem bergigen Kurs fühlte sich Andreas, in seiner stärksten Disziplin, pudelwohl und konnte nach einer Radzeit von 1:11:00 als Führender auf die Laufstrecke wechseln, Christoph war nur knapp dahinter. Tilmann, mit sehr wenigen Trainingskilometern in den Beinen, fuhr ein beherztes Rennen und Berthold hatte sich nach dem nicht optimalen Auftakt berappelt und machte etliche Plätze gut.

christoph kurz vor ta2

Kreutzenbeck am Ende der Radstrecke

Die Laufstrecke, mit vier Runden, führte über die Liegewiese des Freibades und war mit einem Wendepunkt bestückt, an dem man an sich an seinen Mitstreitern orientieren konnte. Andreas und Christoph liefen fast identische Zeiten und wurden im Gesamteinlauf mit Rang vier und acht belohnt. Tilman packte seine altbewährten Kämpferqualitäten aus und war im Ziel mit seiner Leistung wahrlich hochzufrieden sein. Bei Berthold lief es, im wahrsten Sinne des Wortes, nun auch rund, sodass der Wettkampf doch noch ein versöhnliches Ende fand.

Mit Platzziffer 105 erreichte die SG Welper Triathlon den vierten Mannschaftsrang. Herzlichen Glückwunsch dazu. Auf ein neues, am 11. Juni in Kamen.

Zeiten und Plätze in der Verbandsliga:
4. Andreas Moch 2:12:01 h (16:36 min – 1:11:00 h – 41:17 min)
8. Christoph Kreutzenbeck 2:16:10 h (14:21 min – 1:17:20 h – 41:50 min)
42. Tilmann Dumke 2:27:15 h (14:44 min – 1:20:50 h – 47:50 min)
51. Berthold Janzen 2:30:30 h (21:26 min – 1:20:07 h – 44:46 min)

Offenes Feld

Als Ergänzungsstarter stand zudem Thomas Wagner bereit. Er absolvierte den Volkstriathlon (500 m Schwimmen, 22 km Radfahren, 5 km Laufen), welcher mit 210 Teilnehmern gut besetzt war,  und erreichte nach 1:14:59 h (8:44 min – 40:22 min – 22:41 min) das Ziel als 31. gesamt (7. der M50).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/auftakt-der-triathlon-liga-2017/