Absage des Sportbetriebs und der Mitgliederversammlung

Welper, den 13.03.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler der SG Welper,

wir, das Präsidium und die Fachschaftsleitungen, haben uns heute am Abend kurzfristig getroffen, um über den Umgang mit dem Corona-Virus in unserem Verein zu beraten.

Einige unserer Sportdachverbände haben bereits auf die Empfehlungen der Politik und des Robert-Koch-Instituts reagiert und z.B. Meisterschaften abgesagt. Daraufhin haben sich am Donnerstag, den 12.03., Vertreter der Stadt Hattingen und des Stadtsportverbands Hattingen zusammengesetzt und die Situation für Hattingen besprochen. In Folge des Gesprächs wurden auch alle Veranstaltungen, die den Sport betreffen, erst mal auf unbestimmte Zeit verschoben.

In Folge der Schließung der Schulen und Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen ab dem kommenden Montag, den 16.03., werden in Hattingen auch alle Sportanlangen geschlossen. Wir müssen daher den organisierten Sportbetrieb sofort vorläufig einstellen.

Daneben rät die Stadt Hattingen alle größeren Versammlungen in Hattingen abzusagen. Wir folgen auch dieser Empfehlung und verschieben unsere diesjährige Mitgliederversammlung. Die Mitgliederversammlung wird daher nicht am 20.03. stattfinden. Wir werden euch rechtzeitig zu einem neuen Termin einladen.

Wir wollen die Situation mit Ruhe und Besonnenheit angehen und appellieren hier an die Eigenverantwortung aller Mitglieder.

Selbstverständlich werden wir euch über aktuelle Entwicklungen zeitnah informieren. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen in diesem Zusammenhang wendet euch bitte an info@sg-welper.de.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Boehnke, Rolf-Dieter Fuhrmann, Jörg Hillebrand und Tobias Kleinschmidt

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Hattingen findet ihr auf den Internetseiten der Stadt Hattingen (www.hattingen.de) oder des Ennepe-Ruhr-Kreises (www.enkreis.de)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/absage-des-sportbetriebs-und-der-mitgliederversammlung/