Welper beweist langen Atem

WAZ, Sport in Hattingen und Sprockhövel
18. November 2013, Julian Resch

SV Germania Bochum-West –
SG Welper 2:4

Spät, aber absolut verdient gewann die SG Welper mit 4:2 gegen den SV Germania Bochum-West.

„Wir haben immer wieder in die Freiräume gespielt und viele Chancen herausgespielt“, sagte Trainer Wolfgang Westerkamp. Und wären die Welperaner konsequenter in der Chancenauswertung gewesen, hätte es höher ausgehen können. Letztlich erlöste Daniel Zukowski in der 85. Minute die Grün-Weißen mit dem 3:2.

Tore: 0:1 Emmanuel Nwosu (8.), 1:1 (FE, 27.), 1:2 Marvin Krischer (46.), 2:2 (FE, 58.), 2:3 Daniel Zukowski (85.), 2:4 Emmanuel Nwosu (90.).
SGW: Lenz, Claus, Weutke, Sonnenschein, Amade, Ferreira, D. Zukowski, Grzona, Krischer (74. S. Inci), Nwosu, Hoppen (62. Ricardo).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://sgwelper.de/5616/