Triathlet Marco Becker erschwimmt Gold im Freiwasser

Bei den NRW-Freiwassermeisterschaften waren nicht nur zahlreiche unserer Schwimmer im Halterner Seebad. Die Starter erreichten vordere Platzierungen in ihren Jahrgängen.

Zu Beginn der Schwimmsaison stehen aufgrund der noch sommerlichen Temperaturen Freiwasser-Wettkämpfe an. In Haltern am See starteten unsere Schwimmer bei frischen 18 Grad Wassertemperatur. Obwohl das trübe und kühle Wetter nicht gerade zum Sprung ins Wasser einlud, landeten unsere Starter der SG Welper doch auf hervorragenden Plätzen. Neben der landesweiten Wertung schwammen die Starter zudem in den Wertungen ihrer Bezirke, was im Falle der SG Welper auf den SV Westfalen zutrifft.

Am besten schnitt dabei kein etatmäßiger Schwimmer, sondern unser Triathlet Marco Becker ab. Er gewann über 5000 Meter in seiner Altersklasse (M35) Gold. Betrachtet man die Stärken von Becker beim Triathlon, sticht das Schwimmen schon hervor. Daher war er für viele seiner Kontrahenten im Freiwasser eine knochenharte Konkurrenz. Als zweiter Triathlet stellte sich Jochen Kieserling der Strecke über 2500 Meter in Haltern. In seiner Altersklasse (AK45) belegte er den dritten Platz.

Lasse Dumke gewinnt in der Juniorenklasse

Konnte ihr Glück kaum fassen: Letizia Michelle Körber. Foto: Thomas Körber

Doch auch unsere Schwimmer selbst erreichten vordere Platzierungen im Freiwasser. Allen voran Lasse Dumke, der ebenfalls mit goldener Ausbeute nach 5000 Metern aus dem kalten Nass stieg. Damit gewann er die NRW-Meisterschaft in der Juniorenklasse. Bei den Damen reichte es für die SG Welper zwar nicht ganz zu Gold, aber dennoch sprangen Edelmetalle heraus. Luzie Kindermann (Jahrgang 2002) gewann über 5000 Meter Silber, ihre Schwester Lara (Jahrgang 2001) wurde über 2500 Meter übrigens Siebte.

Daneben gab es noch eine gelungene Premiere für Letizia Michelle Körber (Jahrgang 2004), die für die SG Welper zum ersten Mal im Freiwasser startete. Und das lohnte sich für sie: Über 2500 Meter erschwamm die in ihrem Jahrgang den dritten Platz. Im Bezirk Südwestfalen bedeutete dies Gold.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://sgwelper.de/triathlet-marco-becker-erschwimmt-gold-im-freiwasser/

Zur Werkzeugleiste springen